Webhosting Deutschland - Mein Hosting Partner

Website-Struktur wie wichtig ist sie

Webhosting Deutschland - Mein Hosting PartnerWebhosting Deutschland - Mein Hosting PartnerWebhosting Deutschland - Mein Hosting PartnerWebhosting Deutschland - Mein Hosting Partner
Website-Struktur wie wichtig ist sie

Eine Website ist oft nichts anderes als eine Sammlung von Seiten und Artikeln, aber wie kann man die Struktur dieser Seiten so aktuell wie möglich gestalten? Wir werden dies in diesem Blog-Beitrag erklären. Lesen Sie weiter für alle Tipps, die wir Ihnen geben können!

MijnHostingPartner.nl hat viele Tausende von Websites unter seiner Obhut. Wir sehen eine Menge verschiedener Arten von Websites. Websites können mit einem Content Management System, wie WordPress-Hosting oder Umbraco-Hosting, erstellt werden. Sie können auch mit .NET Core-Projekten und Bootstrap-Vorlagen selbst erstellt werden. Und viele andere Arten von Wegen. Eine Website-Struktur wird oft als ein nachträglicher Gedanke an die Grundlagen gesehen. Dies ist jedoch eines der wichtigsten Dinge, auf die Sie achten sollten. Folgende Punkte sollten bei der Erstellung einer übersichtlichen Website-Struktur beachtet werden.

Blog und Artikel

Ein Blog und eigene Artikel sind für viele Websites unverzichtbar. Mit einem Blog können längere Keywords gezielt angesprochen und die Nutzer länger auf der Website selbst gehalten werden. Ein Blog kann auch dafür sorgen, dass es etwas gibt, das man auf Social Media teilen kann, wo Nutzer und Besucher einen Mehrwert erhalten. Heben Sie zum Beispiel Ihr Produkt hervor. Überzeugen Sie durch den Vergleich verschiedener Dienstleistungen und wie Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt besser ist als die Konkurrenz. Und erklären Sie, wie das Produkt oder die Dienstleistung am besten genutzt wird.

Diese kleinen Tipps und Tricks können in vielen verschiedenen Formaten in einem Blogbeitrag geteilt werden. Nicht nur in Textform. Aber auch in Form eines Videos oder in Form einer Infografik, die sich besonders gut zum Teilen über Social Media eignet. Ein Blogbeitrag sollte in fast allen Fällen länger als 250 Wörter sein. Weniger als das wird als dünner Inhalt angesehen. Und wird nicht viel zu den Gesamtergebnissen beitragen.

Blogs sollten auch mit einer gewissen Regelmäßigkeit geschrieben werden, zumindest sollte ein pro Monater Artikel live gestellt werden. Und mehr ist immer besser. Mit frischen Inhalten erhält Ihre Website einen Schub in den organischen Suchergebnissen innerhalb von Suchmaschinen wie Google, DuckDuckGo oder Bing.

Ihre Blogs sollten in Ihrer Website-Struktur eine Vorzugsbehandlung erhalten, denn die Rolle, die sie spielen, ist nicht zu unterschätzen. Stellen Sie also sicher, dass Sie einen eindeutigen Link auf Ihrer Homepage haben, und vorzugsweise in jedem Menü. Die Blogs selbst können dann weiter in Kategorien unterteilt werden. So lässt sich auf einen Blick erkennen, worum es in dem Blog geht und ob er für die Besucher interessant ist.

Feste Website-Seiten

Feste Website-Seiten können als Basis oder Fundament eines Website-Hostings angesehen werden. Hier landen in der Regel die meisten Kunden, wenn sie nach Ihrem Unternehmen suchen. Oder es wird die zweite Seite sein, auf der der Besucher landet. Zum Beispiel über soziale Medien oder einen Blogbeitrag. Die Startseite sollte daher prominent sein und zum Kauf eines Produktes oder zur Konvertierung einladen. Die anderen Seiten, die als feststehend angesehen werden können, sind die allgemeinen Informationsseiten und die Über uns-Seite. Stellen Sie sicher, dass diese Seiten überzeugende und klare Texte und Bilder haben und schick aussehen.

Produkte oder Dienstleistungen Seiten / Landing Pages

Produkte oder Dienstleistungen sollten separate Seiten haben. Damit ist sichergestellt, dass diese Seiten getrennt voneinander verwendet werden können. Und kann so zum Beispiel auf Social Media und für einige Werbung genutzt werden. Mit einer separaten Seite dafür können Sie besser sehen, was auf einer Seite funktioniert und was nicht funktioniert. Und Sie können auch einige A B-Tests durchführen. All dies, um eine bessere Konversionsrate zu erhalten.

Produkt- oder Dienstleistungsseiten sollten von einem Hauptmenü aus leicht zu erkennen sein. Und an einer gut sichtbaren Stelle angebracht werden. Achten Sie auch darauf, dass diese Seiten in Kategorien unterteilt werden können. Und achten Sie darauf, dass ein Service leicht zu erkennen und zu verstehen ist. Auch von einem Laien.

Website-Struktur wie wichtig ist sie

Kontaktseite und die Basis einer Website

Eine Kontaktseite und eine Über uns-Seite gehören zur Basis einer Website. Die Kontaktseite sollte alle Methoden enthalten, um mit Ihrem Unternehmen oder dem Inhaber einer Website in Kontakt zu treten. Die "Über uns"-Seite sollte einen allgemeinen Text enthalten, der über die Website oder das Unternehmen informiert. Und einen Verweis auf die Kontaktseite.

Besonders die "Über uns"-Seite ist bei der Erstellung einer Website wichtig, wir haben dafür einen eigenen Artikel geschrieben, der alle Tipps abdeckt.

https://www.mijnhostingpartner.nl/blog/algemeen/wat-dient-er-in-je-over-ons-pagina-te-staan/

Rücksichtnahme auf den Anwender

Benutzerzentrierung ist in allen Phasen der Website-Erstellung wichtig. In großen Unternehmen und Konzernen gibt es oft ganze Abteilungen, die sich mit dem Testen der Benutzererfahrung und der Implementierung von Verbesserungen befassen, wo dies notwendig ist. Als Webmaster einer kleinen Firma oder Ihrer eigenen privaten Website haben Sie dafür wenig bis kein Budget. Dabei müssen Sie etwas kreativer vorgehen. Nehmen Sie es mit in die nächste Besprechung und schließen Sie Ihren Laptop an einen Beamer an, und gehen Sie den gesamten Bestellvorgang durch. Oder gehen Sie auf die verschiedenen Landing Pages, die Sie haben, und versuchen Sie, sich und Ihre Kollegen in die Lage eines Kunden zu versetzen. Der Tunnelblick ist ein Punkt, an dem sich jeder Webmaster schon einmal schuldig gemacht hat.

Ein neues Paar Augen ist daher sehr wichtig, wenn Sie die Benutzererfahrung einer Website verbessern wollen. Ziehen Sie Ihre Freunde und Familie hinzu und geben Sie ihnen eine kleine Liste mit Aufgaben, die häufig auf Ihrer Website ausgeführt werden. Sehen Sie, welche Punkte sie klar fanden, und verwenden Sie Microsoft Clarity, um eine ganze Sitzung abzuspielen. Auf diese Weise können Sie einmal im Jahr einen Blick darauf werfen, was für das nächste Jahr geplant werden muss. Und antizipieren Sie dies, um das Beste aus jedem Besucher herauszuholen.